Schwerpunkte :: Reflux

weiblFigur

ΥΓΕΙΑ

 
 

Reflux

Reflux

Reflux-Krankheit: Sodbrennen und Zwerchfellbruch

 

Die Ursache ist meist eine Schwäche des unteren Schließmuskels der Speiseröhre (Ösophagussphinkter). Dadurch können saurer Magensaft oder Gallenflüssigkeit in übermäßiger Menge und gehäuft in die Speiseröhre zurückfließen. Dies führt zu einer schmerzhaften Reizung der Schleimhaut der Speiseröhre (Refluxösophagitis). Bedingt wird die Schwäche durch einen Zwerchfellbruch (Hiatushernie), der zum Hochrutschen des Schließmuskels in den Brustkorb und zum Verlust der muskulären Vorspannung der Speiseröhre führt.

Weiterlesen: Reflux-Krankheit: Sodbrennen und Zwerchfellbruch

   

Funktionelle Rekonstruktionsplastik des unteren Ösophagussphinkters

 

 

An unserer Klinik haben wir basierend auf anatomischen Erkenntnissen ein neues Verfahren entwickelt um die Refluxerkrankung operativ zu behandeln.

Weiterlesen: Funktionelle Rekonstruktionsplastik des unteren Ösophagussphinkters

   

bauchnabel
  • Minimalinvasiv
  • Schmerzarm
  • Sicher
  • Ästhetisch

Mehr Infos ...